Autobeschriftung und Fahrzeugbeschriftung Karlsruhe

 

Sie wollen, dass die Marke Ihres Unternehmens wiedererkennbar ist, dass Ihr Logo und Ihre Vorzeigeprodukte bei Passanten und Autofahrern in Erinnerung bleiben, dass das Image Ihres Unternehmens geprägt wird – dafür ist die Werbung auf Autos da und wir kennen die Antwort auf diese Frage ganz genau! Firmenwagen sind ständig in Bewegung – sie legen täglich Hunderte von Kilometern zurück, bewegen sich in der Stadt und zwischen den Städten, repräsentieren unser Unternehmen bei Kundenterminen. Da sie ständig unterwegs sind, selbst auf der kürzesten Strecke, werden sie zu einem Werbeträger mit fast unbegrenzten Möglichkeiten, die Empfänger zu erreichen – sowohl diejenigen, die sich für unser Angebot interessieren, als auch die zufälligen, die jederzeit unsere Kunden werden können.

Autobeschriftung – was beeinflusst ihre Wirksamkeit?

Die Effektivität von mobiler Werbung wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst, die wir bereits erwähnt haben:

der Zweck der Werbung – dieser Punkt gilt für alle Arten von Werbung – Sie sollten klar definieren, was Ihr Ziel ist – ob es darum geht, den Absatz eines bestimmten Produkts zu steigern, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, die Verbraucher an Produkte zu erinnern, eine tiefere Beziehung zum Empfänger aufzubauen oder welche Zielgruppe Sie ansprechen wollen – lassen Sie uns Ihre Marketinganstrengungen darauf konzentrieren, was für Sie bei dieser speziellen Werbung am wichtigsten ist;

Reichweite – Die Reichweite der Werbung hängt von der Anzahl der Fahrzeuge ab, die als Werbeträger verwendet werden, und von dem Gebiet, in dem sie sich bewegen. Je mehr Fahrzeuge Sie haben und je größer das Gebiet ist, das sie abdecken, desto effektiver wird Ihre Werbung sein;

Auto – Marke – das mag etwas seltsam klingen, aber die Art des Autos und sein Aussehen sind wichtig. Ob das Auto leistungsfähig, gut gepflegt, sauber, nicht zerkratzt ist, ob es in die Anzeige passt, nach dem Prinzip – wie sie dich sehen, so schreiben sie dich – hier kann sich der erste Eindruck als der wichtigste erweisen;

Auswahl des Werbeinhalts – Farbe, Werbeinhalt sollte kurz und prägnant sein

Der Inhalt der Werbung sollte kurz, informativ und etwas überraschend sein, denn nur so kann die Aufmerksamkeit des Publikums aufrechterhalten werden. Eine gute Idee für eine einprägsame Werbung auf dem Auto ist schon die halbe Miete;

Mitarbeiter – Fahrer – unser Mitarbeiter ist das Bindeglied zwischen uns und dem Kunden – sorgen wir dafür, dass er ein guter, höflicher Fahrer ist, ein guter Gesprächspartner, der im Gespräch mit unseren Kunden, um die höchsten Standards aufrechtzuerhalten. Wenn das Fahrzeug mit unserer Werbung ein Hit wird, aber unser Mitarbeiter, der es fährt, sich auf der Straße und im Kontakt mit den Kunden als unhöflich erweist, sind unsere besten Absichten vergebens – unsere Marke und unsere Position auf dem Markt könnten leiden. Es ist eine gute Idee, dass diese Person auch Firmenkleidung mit unserem Logo trägt – dies ergänzt die Werbeinformationen auf dem Auto.

Vorteile der mobilen Werbung Fahrzeugbeschriftung

Es ist schwierig, alle Menschen für Werbung zu interessieren – wir wählen Medien, die möglichst viele neue und bestehende Kunden erreichen können – das sind die Vorteile der mobilen Werbung:

Vielfältige Zielgruppen – wir erreichen mit unserer Werbebotschaft schnell eine große Zahl von Menschen, die zu unseren Kunden werden können – und das oft ganz nebenbei;

Große Reichweite – die mobile Werbung des Unternehmens reist mit uns;

hohe Kontakthäufigkeit – der Inhalt von Anzeigen und Werbebotschaften auf beklebten Autos, die immer wieder von denselben Personen passiert werden, setzt sich in ihnen fest;

Bekanntmachung mit den Produkten, dem Unternehmen – potentielle Kunden haben es ständig im Blickfeld und es ist unmöglich, sich dem zu entziehen – Staus sind hier ein Verbündeter, denn wir können sicher sein, dass der gegebene Inhalt lange in unseren Köpfen bleiben wird;

Aufbau eines Markenbewusstseins – eine bewegte Werbung für unser Unternehmen ist eine großartige Möglichkeit, unsere Marke aufzubauen, die sich durch das ständige Auftauchen eines Logos oder einer Grafik in den Köpfen der Empfänger festsetzt;

Fahrzeugbeschriftung – welche Art?

Die Anbringung von Werbung auf einem Auto kann auf verschiedene Weise erfolgen, nämlich durch:

vollständige oder teilweise Änderung der Farbe des Fahrzeugs – auf diese Weise werden die Farben der Karosserie an die Farben der Werbung angepasst. Um die Farbe der Karosserie zu ändern, wird sie mit einer speziellen Folie umwickelt. Dabei handelt es sich um eine nicht-invasive Veränderung der Karosseriefarbe, die gleichzeitig vor äußeren Einflüssen schützt. Kann jederzeit wieder entfernt werden, ohne Spuren auf dem Lack zu hinterlassen;

Car Wrapping – die Folie wird an ausgewählten Teilen des Fahrzeugs angebracht – die Größe der Anbringung richtet sich nach der Art der Werbung, die für das jeweilige Unternehmen erstellt wurde. Diese Art von Werbung ist sehr haltbar, verändert ihre Farbe nicht und kann mehrere Jahre unversehrt bleiben. Bei der Fahrzeugvollverklebung ist es wichtig, die Kontaktdaten – Telefonnummer, Adresse, auch Website-Adresse, E-Mail und Firmenlogo – gut sichtbar, lesbar und gleichzeitig auffällig und nicht zu aufdringlich zu gestalten, so dass alle Daten leicht gefunden werden können;

One Way Vision – Autoscheiben sind oft eine ungenutzte Werbefläche, die es wert ist, freigelegt zu werden. One-Way-Vision-Folie ist eine Folie, die den Innenraum des Fahrzeugs vor ungebetenen Blicken schützt – die Sicht von innen ist jedoch hervorragend. Bei der Fahrzeugvollverklebung lohnt sich auch die Verwendung von Werbefolien für Ihr Produkt.

Car Wrapping – wie sieht der Prozess aus?

Autobeschriftung wenn Sie eine Werbung auf Ihrem Auto anbringen möchten, sollten Sie die Dienste eines professionellen Unternehmens in Anspruch nehmen, das über viel Erfahrung auf diesem Gebiet und viele zufriedene Kunden verfügt. Die S-media ist ein renommierter Marktführer in diesem Bereich und bietet umfassende Dienstleistungen im Bereich Car Wrapping und nicht nur – wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, lesen Sie, wie der gesamte Prozess aussieht:

Design – wenn wir ein fertiges Design haben, stellen wir es beim ersten Gespräch vor, aber wenn wir nicht genau wissen, wie die künftige Werbung aussehen soll, bereiten die Grafiker von S-media ein Design vor und stimmen mit uns alle Bestandteile ab – natürlich können wir auch in diesem Bereich auf professionelle Tipps und Ratschläge zählen;

Druck – nach der Abstimmung der Visualisierung und des Projekts wird das fertige Werbefurnier auf hochwertigen Druckmaschinen vorbereitet – es folgt der Druck, dann der Plotterschnitt und die Laminierung des Drucks, die ihn vor Witterungseinflüssen schützt

Ausführung – die Werbung kann am Sitz der Firma oder beim Kunden ausgeführt werden – das Auto wird sorgfältig für die Verhüllung vorbereitet, d.h. gründlich gereinigt und geschützt – einige Elemente werden abgeschraubt, um nach der Verhüllung wieder angeschraubt zu werden. Die Folierung wird von erfahrenen Mitarbeitern durchgeführt, die sich um jedes Detail kümmern, und die weitere Nutzung unseres Fahrzeugs ist erst möglich, wenn die Folie vollständig getrocknet ist.

Entfernung alter selbstklebender Folien von Autos

Kann nur ein Firmenwagen Fahrzeugbeschriftung werden?

Werbung auf Autos

Die Beklebung eines Firmenwagens ist in vielen Unternehmen bereits Standard, aber es ist nicht die einzige Idee, auf diese Weise zu werben und die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen. Werbung auf Autos ist eine der ersten Aktivitäten, die Unternehmen nach dem Kauf neuer Fahrzeuge in Auftrag geben. Zu diesem Zweck können wir auch Privatfahrzeuge nutzen, die oft nichts mit unserem Unternehmen zu tun haben. Oft ist dieser Weg eine zusätzliche Einnahmequelle für diejenigen, die viel unterwegs sind, Hunderte, Tausende von Kilometern zurücklegen – in diesem Fall haben wir mit dieser Option einen zusätzlichen Werbeträger, der nichts mit unserer Tätigkeit zu tun hat – es genügt, eine entsprechende Anzeige im Internet zu schalten, um eine Zusammenarbeit herzustellen und Leute zu finden, die bereit sind, Werbung auf ihren Fahrzeugen anzubringen.

Sehen Sie sich die Galerie der von S-media gefertigten Firmenwagenbeklebungen an.

Zusammenfassung Autobeschriftung

Es gibt viele Möglichkeiten, für ein Unternehmen und seine Produkte zu werben – mobile Werbung ist eine davon. Deshalb sind viele Unternehmen an einer solchen Werbung interessiert. Jedes Mal, wenn sich das Fahrzeug bewegt, zieht es die Aufmerksamkeit von Autofahrern und Passanten auf sich, Es lohnt sich, in die Präsentation unseres Unternehmens, unserer Vorzeigeprodukte und -dienstleistungen nicht nur im Internet, sondern auch direkt auf der Straße zu investieren – wir können sicher sein, dass viele zufällige Menschen unsere Dienste in Anspruch nehmen werden.

Wie viel kostet es, ein Auto mit Folie zu umwickeln? Ist es das wert?

Obwohl man bei Car Wrapping hauptsächlich an sonnenverbrannte Werbung auf den Türen oder Heckscheiben denkt, ist das Thema in Wirklichkeit viel breiter angelegt. Darüber hinaus entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, sogar ganze Autos mit Folie zu bekleben. Wie kam es überhaupt zu dieser Idee? Hat es irgendwelche praktischen Vorteile? Wie hoch sind die Kosten? Wir werden diese Fragen im Folgenden beantworten.

Sie möchten Ihr Auto professionell mit Folie bekleben lassen?

Die Anfänge dieses Trends sind in Deutschland Ende des letzten Jahrhunderts zu finden. Das war damals, als unsere westlichen Nachbarn von oben herab vorschrieben, die Taxifarben zu vereinheitlichen, und zwar auf das Beige, mit dem man heute nicht mehr viel anfangen kann (jeder, der Deutschland wenigstens einmal besucht hat, kennt den Grund dafür). Die Taxifahrer kamen daraufhin zu dem Schluss, dass eine kostengünstigere Alternative zum Kauf von Fahrzeugen in einer bestimmten Farbe darin bestünde, die Farbe des Fahrzeugs einfach durch Umwickeln mit Folie zu ändern. Diese Idee wurde schnell von anderen Autofahrern aufgegriffen, und heute ist das Bekleben von Autos praktisch überall auf der Welt beliebt. Als Kuriosum ist zu erwähnen, dass die Deutschen derzeit Polizei- und Feuerwehrfahrzeuge und sogar Militärfahrzeuge verpacken.

Warum lohnt es sich, ein Auto zu Fahrzeugbeschriftung machen?

Auch wenn es auf den ersten Blick wie eine unnötige Marotte erscheint, bringt eine Autofolierung eine Reihe von Vorteilen mit sich. Zu den wichtigsten davon gehören:

Schutz der Karosserie

Standardfolien sind in der Regel etwa 50-100 Mikrometer dick (PPF-Folien können bis zu 150 Mikrometer dick sein). Dies reicht aus, um eine Schicht zu bilden, die die Karosserie vor mechanischen Beschädigungen, Flecken oder ungünstigen Wetterbedingungen schützt. Moderne Folien können in einem Temperaturbereich von -50 bis 110 °C eingesetzt werden, sie müssen also weder Frost noch extremer Hitze standhalten. Sie sind außerdem resistent gegen UV-Strahlung und bleichen in der Sonne nicht aus.

Selbst wenn die Folie beschädigt wird, sollte der darunter liegende Lack unversehrt bleiben, z. B. durch einen Kieselstein oder einen Kratzer auf einem Parkplatz. Darüber hinaus haben PPF-Folien die Fähigkeit, sich unter Hitzeeinwirkung selbst zu heilen – kleine Kratzer und Risse verschwinden fast von selbst, und große lassen sich sehr leicht reparieren.