Karlsruhe

Karlsruhe ist eine Stadt im südwestlichen Teil Deutschlands, gelegen an den Flüssen Alb und Pfinz, nahe der französischen Grenze. Es wurde 1715 im Auftrag des damaligen Markgrafen von Baden-Durlach, Karl III. Wilhelm von Baden (1679-1738), gegründet. Das erste Gebäude, das errichtet wurde, war ein prächtiges Jagdschloss, in dem sich der Herrscher von der Monotonie des Alltags und des Familienlebens erholen konnte (meist in den Armen seiner zahlreichen Mätressen). Daher auch der Name der Stadt, der einfach “Karls Zuflucht” bedeutet. Schon bald wuchs die Stadt um die Residenz und wurde noch im selben Jahrhundert zur Hauptstadt von Baden. Nach dem Tod des Markgrafen im Jahr 1738 wurde sein Leichnam in einer Gruft auf dem Marktplatz beigesetzt, über der ein pyramidenförmiges Holzdenkmal errichtet wurde. Beim Umbau des Hauptplatzes zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde das hölzerne Denkmal durch eine neue Pyramide aus dem charakteristischen Holzsandstein ersetzt. Im 19. Jahrhundert war Karlsruhe ein wichtiges europäisches Wissenschaftszentrum, in dem unter anderem der herausragende deutsche Physiker Heinrich Hertz (1857-1894) seine bahnbrechenden Forschungen über elektromagnetische Wellen betrieb. Ihre tragischste Zeit erlebte die Stadt am Ende des Zweiten Weltkriegs, als ein Großteil des historischen Zentrums durch alliierte Luftangriffe zerstört wurde. Nach dem Krieg wurde die Stadt wiederaufgebaut.

 

Autobeschriftung und Fahrzeugbeschriftung Karlsruhe

Link:Autobeschriftung und Fahrzeugbeschriftung Karlsruhe 

 

SIGHTSEEING Karlsruhe

In seiner heutigen Form wurde das Karlsruher Zentrum an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert nach den Plänen von Friedrich Weinbrenner (1766-1826), einem herausragenden deutschen Architekten des Klassizismus, errichtet. Das Herz der Stadt bilden die beiden nebeneinander liegenden Plätze: Friedrichsplatz und Marktplatz. Um sie herum konzentrieren sich die meisten der historischen Gebäude Karlsruhes. Eines der interessantesten Gebäude ist der prächtige spätbarocke Palast, der von malerischen Gärten umgeben ist. In seiner heutigen Form wurde es Mitte des 18. Jahrhunderts nach dem Vorbild ähnlicher Gebäude im benachbarten Frankreich errichtet. Heute beherbergt es das Badische Landesmuseum. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten in Karlsruhe sind das prächtige, zwischen 1811 und 1825 erbaute Rathaus, die Stadtkirche, das Renaissanceschloss Gottesaue aus dem 16. Jahrhundert, die neugotische Bernhardinerkirche, die Stadtmünze, die Stephanskirche und die Grabpyramide des Stadtgründers Karl Wilhelm auf dem Marktplatz. Ebenfalls sehenswert in Karlsruhe ist das Zentrum für Kunst und Medientechnologie außerhalb des Stadtzentrums (Lorenzstr. 19). Hier gibt es drei interessante Museen und mehrere interessante Forschungseinrichtungen.

  • LAND: DEUTSCHLAND
  • KONTINENT: EUROPA
  • KATEGORIE: STÄDTE
  • BUNDESLAND: BADEN-WÜRTTEMBERG
  • BEVÖLKERUNG: 301 263
  • FLÄCHE: 173 KM²
  • GPS: N: 49°0’29.11″, E: 8°24’13.52″ Karlsruhe

 

 

Stadt Karlsruhe, Deutschland (Deutsch: Karlsruhe): kurze Stadtinformationen, Postleitzahlen, Telefonvorwahlen, Ortszeit, Bevölkerung

Informationen auf der Seite:
Kurze Informationen
Bevölkerung der Stadt
Ortszeit
Postleitzahl
Stadtplan
Stadtcode
Kommentare und Fragen

§ Karlsruhe: Kurzinformationen zur Stadt

Karlsruhe (deutsch: Karlsruhe) ist mit rund 312 000 Einwohnern eine der größten Städte Deutschlands und liegt mit einer Fläche von 173 km2 im Westen Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg (die Landeshauptstadt ist Штутгарт). Die Bevölkerungsdichte der Stadt beträgt 1’799 Einwohner pro km2.

§ Karlsruhe: Bevölkerung der Stadt, Bevölkerungsdichte

Die folgende Tabelle zeigt die Bevölkerungsstatistik der Stadt Karlsruhe im Vergleich zum Durchschnitt von 1 Stadt in Deutschland. Dies vermittelt einen Eindruck von der Größe der Stadt und ihrer Bevölkerung.

Merkmale Wert Durchschnittswert für 1 Stadt in Deutschland
Einwohnerzahl 311’919 29’416
Anzahl der Männer, Personen 159’659 14’446
Zahl der Frauen, Personen 152’260 14’970
Stadtfläche, km2 173 71
Bevölkerungsdichte, Personen pro 1 km2 1’799 413
§ Karlsruhe: Ortszeit
Karlsruhe hat, wie alle anderen Städte in Deutschland, eine Zeitzone, so dass die genaue Ortszeit in Karlsruhe die gleiche ist wie in allen Städten in Deutschland:

§ Karlsruhe: Postleitzahl(en)

Die Hauptpostleitzahl der Stadt Karlsruhe ist 76124 (sie besteht aus 5 Ziffern, wie alle Postleitzahlen in Deutschland).

Je nach Stadtteil gelten jedoch auch die folgenden Postleitzahlen: 76131, 76133, 76135, 76137, 76139, 76149, 76185, 76187, 76189, 76199, 76227, 76228, 76229.

76124

§ Stadt Karlsruhe auf der Karte

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”, um die Karte zu öffnen und den Standort der Stadt anzuzeigen. Um die Karte im Vollbildmodus zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke der Karte.

Auf der Karte anzeigen

 

§ Karlsruhe: Telefonvorwahl

Für Anrufe in die Stadt Karlsruhe wählen Sie die Vorwahl 721, bei Anrufen innerhalb Deutschlands müssen Sie die “0” wählen. (Ferngesprächsanschluss) vor der Ortsvorwahl, also 0 721, und wählen Sie dann die Rufnummer des Teilnehmers. Wenn Sie aus einem anderen Land anrufen, müssen Sie zuerst die internationale Vorwahl wählen (z. B. in Polen: “00”), dann die deutsche Vorwahl 49, dann die Ortsvorwahl 721 und die Telefonnummer, z. B.: 00 49 721 1234123.

721